"GNTM": Leticia will ihren BH nicht ausziehen - Klums Reaktion ist brutal

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LETICIA
Heidi Klum, Lynn Petertonkoker und Leticia Wala-Ntuba im Februar dieses Jahres | Michael Loccisano via Getty Images
Drucken

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung kam es bei der Aufzeichnung von "Germanys Next Topmodel" zu einem Oben-ohne-Eklat. Die Mädchen sollten für ein Fotoshooting ihre BHs fallen lassen, um sich nur durch Farbe und ihre eigenen Hände bedeckt abgelichtet zu werden.

Die 18-jährige Leticia wollte das aber nicht mitmachen. Sie begründete das gegenüber "Bild" mit ihrem konservativen Elternhaus: "Ich komme ja aus einer anderen Kultur. Meine Eltern stammen aus dem Kongo. Da ist es ein absolutes No-Go, sich komplett freizumachen vor der Kamera.“

Mehr zum Thema: "GNTM" im Live-Stream: "Germany's Next Topmodel" in Las Vegas online sehen, so geht's

Heidi Klum hatte dafür aber wenig Verständnis. "Du bist volljährig. Was soll ich denn da machen? Es müssen alle Mädchen gleichbehandelt werden, weil es ein Wettbewerb ist", sagte sie bei der Aufzeichnung.

Leticia beklagte sich: "Die meinten zu mir: 'Entweder du ziehst deinen BH aus oder du kriegst kein Bild!‘"

Jedoch mussten nicht alle Mädchen blankziehen: So durfte sich Soraya mit Silikon-Pads bedecken - denn sie ist noch nicht volljährig.

Die Sendung läuft heute Abend um 20.15 auf Pro Sieben.

Auch auf HuffPost:

Diese Mädchen tun etwas, was viele tun - Sekunden später sterben sie

(mf)

Korrektur anregen