NACHRICHTEN
22/03/2017 19:24 CET | Aktualisiert 23/03/2017 07:09 CET

Anschlag in London: Britischer Parlamentarier wird zum Helden

Twitter/Tobias_ellwood
Ein Mitglied des Parlaments, Tobias Ellwood leistet sofort Erste Hilfe für den verletzten Polizisten

In dem ganzen Schrecken, der an diesem Mittwoch in London herrscht, findet sich auch eine kleine Heldengeschichte. Ein Mitglied des Parlaments, Tobias Ellwood, reagierte schnell, als er sah, wie ein Polizist von einem unbekannten Angreifer attackiert wurde.

Mehr zum Thema: Attentat in London: Was wir wissen - und was nicht

Sofort leistete Ellwood erste Hilfe für den verletzten Polizisten und wartete bei ihm auf die Rettungskräfte. Danach sah man den Politiker mit blutenden Händen ein Interview geben.

Ellwood hätte sofort eine "Mund-zu-Mund" Beatmung gemacht und versucht die blutenden Wunden zu stoppen. Er kam erst 2014 als Parlamentarischer Staatssekretär ins Außenministerium. Außerdem ist der Politiker ein ehemaliger Soldat.

Ein Reporter der britischen Zeitung "The Telegraph" twittert sogleich ein Foto von dieser heldenhaften Aktion.

Mehr zum Thema: Liveblog: Mindestens vier Tote und mehrere Verletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jg)

Sponsored by Trentino