Total verändert: So sieht der "Sherminator" aus "American Pie" nicht mehr aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Viele kennen ihn als ultimativen Nerd und selbsternannten Sex-Gott: Chuck "Sherminator“ Sherman prägte wie kaum eine andere Rolle den berühmten Teenie-Film "American Pie“.

Doch aus dem einst schmächtigen Rotschopf ist mittlerweile ein richtiger Mann geworden.

Auf Instagram präsentiert der amerikanische Schauspieler Chris Owen nun sein neues Ich. Die roten Haare sind zwar geblieben, der ehemalige Sherminator ist inzwischen jedoch weniger schmächtig.

Selbstbewusst und mit Dreitagebart grinst er auf Instagram in die Kamera – seine vielen Follower sind begeistert.

Wie der Schauspieler inzwischen aussieht, seht ihr im Video oben.

Chris Rolle als sexbessener Chuck Sherman im Kult-Film "American Pie“ machte ihn zur Kult-Figur. Danach spielte er in allen Fortsetzungen der Filmserie mit. Zuletzt ergatterte er eine Nebenrolle in der bekannten Serie "Criminal Minds“.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ame)