Kensington-Palast zeigt: Prinz Harry trifft Lucky - eine Kuh

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Prinz Harry macht sich mit der Kuh Lucky und ihrem Kalb vertraut

Prinz Harry (32) kann nicht nur Politik und Party, in ihm steckt auch ein echter Naturbursche. Der Kensington Palace postete heute gleich mehrere Bilder des Royals, wie er sich angeregt mit Tier und Natur auseinandersetzt. "Prinz Harry trifft Lucky, die Kuh (und ihr Kalb), im Epping Forest", kommentiert das Königshaus einen Schnappschuss, auf dem sich der Prinz über die wuchtigen Vierbeiner aufklären lässt. Dabei wirft er ihnen einen sichtlich konzentrierten Blick zu - oder ist es Skepsis?

Doch den Waldspaziergang unternahm der Prinz nicht einfach so: Der Epping Forest wurde von ihm zum Teil des "Queen's Commonwealth Canopy" ernannt, einer Initiative zur Erhaltung der Wälder des Commonwealth. Gemeinsam mit Schulkindern stattete Prinz Harry dem Wald nördlich von London einen Besuch ab, um ihnen die Wichtigkeit der Erhaltung ihrer heimischen Natur näherzubringen.

Hier erfahren Sie alles über die schönsten königlichen Hochzeiten

Korrektur anregen