Hillary Clintons politische Anfänge werden verfilmt - mit dieser Newcomerin

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Addison Timlin verkörpert die junge Hillary Clinton

Newcomer-Schauspielerin Addison Timlin (25, "Californication") klettert die Karriereleiter immer weiter hinauf. Wie unter anderem "The Wrap" berichtet, verkörpert die Amerikanerin nun die junge Hillary Clinton in "When I'm a Moth". Der Film handelt von Clintons Zeit in Alaska, ihren Mini-Jobs nach dem College und dem Beginn ihrer politischen Karriere. Trotzdem soll er nicht als Biographie gelten, erklärt Zachary Cotler, Regisseur des Independent-Films.

Timlin hatte im Alter von acht Jahren ihre erste Musicalrolle in New York ergattert, mit 14 bekam sie erste Filmrollen. Durch die Verkörperung der Sasha Bingham in der US-amerikanischen Serie "Californication" schaffte sie ihren endgültigen Durchbruch.

In "Für immer Single?" spielte Addison Timlin schon an der Seite von Zac Efron

Korrektur anregen