Huffpost Germany

Polizei macht grausigen Fund in München: Frau liegt seit zwei Jahren tot in ihrer Wohnung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BLAULICHT
Die Polizei hat in einer Wohnung die Leiche einer Frau gefunden - sie ist bereits seit zwei Jahren tot | ullstein bild via Getty Images
Drucken
  • Die Polizei hat in München eine tote Frau gefunden
  • Die 91-Jährige soll schon vor rund zwei Jahren verstorben sein

Die Münchner Polizei hat einen schrecklichen Fund gemacht: In einem Wohnhaus im Stadtteil Sendling lag eine tote Frau. Die Leiche der 91-Jährigen soll seit rund zwei Jahren in einer Wohnung liegen.

Ein Nachbar der alten Dame meldete sich am Samstag bei der Polizei - er machte sich Sorgen um die Frau, die neben im wohnte. Seit rund einem Jahr will er sie nicht mehr gesehen haben. Auf die Klingel würde die 91-Jährige nicht reagieren.

Polizisten brechen Wohnungstür auf

Daraufhin entschieden die Einsatzkräfte, die Wohnung öffnen zu lassen. Das veröffentlichte die Polizei am Montag in einer Pressemitteilung.

Sie konnten allerdings nur noch die Leiche der Frau finden. Die verständigte Leichenschauerin bescheinigte eine ungeklärte Todesursache, woraufhin die verstorbene Frau in das Institut für Rechtsmedizin gebracht wurde.

Dort wurde festgestellt, dass sie bereits im April 2015 - vor rund zwei Jahren - gestorben ist.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(cho)