Pink sagt nach "Waterfall"-Release Danke - mit einem Baby-Bild

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mit diesem Selfie bedankt sich Pink für die Unterstützung

Es wird wohl ein Rätsel bleiben, wie die frischgebackene Mutter Pink (37, "Just Like Fire") es geschafft hat, trotz Baby einen Song aufzunehmen. Fakt ist aber: Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte sie gemeinsam mit Sia (41, "The Greatest") ihren neuen Song "Waterfall". Geschrieben wurde das Lied von dem norwegischen Songwriter-Team Stargate. Die Musikproduzenten arbeiteten schon mit Mega-Stars wie Beyoncé (35) oder Rihanna (29) zusammen - kein Wunder also, dass der Track bei den Leuten gut ankommt.

Jetzt postete Pink ein süßes Foto von sich und ihrem neugeborenen Sohn Jameson. Beide strahlen in die Kamera und wirken glücklich. Mit dem Selfie bedankt sich die Zweifach-Mama für die Unterstützung aller Beteiligten: "Wir wollten nur mal 'Hey danke!' sagen, zu Sia, Stargate und allen anderen Menschen, die ihre Liebe für unseren kleinen Song im Radio ausdrücken. Ich liebe singen, ich liebe Sia, ich liebe diesen kleinen Mann und ich bin begeistert, dass ihr alle es liebt. Weiter so."

Alle Alben von Pink finden Sie hier

Doch der liebe Text ist mehr oder weniger Nebensache. Denn die Fans interessieren sich eigentlich nur für das Bild. "Das Foto ist sooo süß", kommentieren die meisten. Bei Pink läuft also aktuell alles ziemlich gut: Ihre Fans unterstützen sie, die Karriere steht unter einem guten Stern und auch mit ihrer Familie ist sie glücklich.

Korrektur anregen