Trumps Sprecher zeigt auf einer Pressekonferenz unabsichtlich, was er von der Politik des Präsidenten hält

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Während der am Freitag abgehaltenen Pressekonferenz im Weißen Haus versetzte Donald Trumps Pressesprecher, Sean Spicer, Twitter-Nutzer in Ekstase. Grund dafür war ein kleines Detail: Er trug seinen Anstecker in Form einer amerikanischen Flagge falsch herum.

Der wahrscheinlich unabsichtliche Fehler hat in den USA eine ganz besondere Symbolik: Die umgedrehte Flagge gilt ganz offiziell als Signal der Not – als S.O.S..

Sofort begannen auf Twitter Nutzer Witze darüber zu machen, welche verzweifelte Botschaft Spicer zu senden versuchte. Und auch die anwesenden Journalisten quittierten den kleinen Fauxpas mit Spott.

Ihr ironischer Tenor: Die USA sind wegen Trump in der Krise – und der sendet einen Hilferuf.

So schrieb James Cook von der BBC: “Schau genau hin. Der Pressesprecher des weißen Hauses trägt die US Flagge falsch herum; das ist traditionell ein Zeichen der Not.”

Andy Johnson: “Hat Spicer da eine amerikanische Flagge und ist sie verkehrt herum? Ist das nicht ein Zeichen von Not?!”

Alan Carter: “Spicer sendet uns ein subtiles S.O.S.

Ken Murray: “ Oh mein Gott. Ist Spicer in Not? Sollten wir ihm Hilfe schicken?”

Bern Report: ”Sean Spicers Schrei nach Hilfe"

Chris Hedrick: “Sean Spicer bittet auf universale Weise um Hilfe, mit einer Flagge, die verkehrt herum ist. Er kann es nicht laut sagen, aber das ist eindeutig ein Schrei nach Hilfe.”

Die verdrehte Flagge wurde erst kürzlich in einer Vorankündigung für die nächste Staffel von “House of Cards” benutzt. Daher konnte es sich natürlich auch Netflix nicht nehmen lassen, Spicers Malheur zu kommentieren: “ Deine Loyalität blieb nicht unentdeckt”

Spicer beeilte sich, den Fehler zu beheben. Dem Korrespondenten von "Yahoo White House" zufolge schob Omarosa Manigault Spicer eine Notiz zu, die ihn über den Fehler informierte.

Josh Billinson: “Nachdem Sean Spicer eine entsprechende Notiz erhalten hatte, schob er seinen Anstecker zurecht. Heute ist einfach nicht sein Tag”

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lp)