Eva Longoria: Das ist ihr wichtiger als das Leben im Rampenlicht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eva Longoria setzt sich mit ihren Filmproduktionen für mehr Gleichberechtigung ein

"Um nur in einem Beruf zu arbeiten, dafür bin ich viel zu ehrgeizig."

In Eva Longoria (42, "Desperate Housewives") steckt ein wahres Energiebündel. Sie ist nicht nur Schauspielerin, sondern arbeitet auch als Produzentin und Regisseurin für Kinofilme, TV-Serien und Dokumentationen. Dabei steht allerdings nicht die Karriere oder Unterhaltung im Vordergrund. Denn wie die Schauspielerin im Interview mit "Cosmopolitan" erklärt, hat sie klare Prioritäten. Ihre mit Down-Syndrom geborene Schwester Lisa habe ihr gezeigt, dass es im Leben nicht darum gehe, sich selbst zu verwirklichen, sondern darum, anderen zu helfen. Mit ihren Produktionen macht sie beispielsweise auf die schrecklichen Arbeitsbedingungen mancher Latinos aufmerksam.

Auch ein Kochbuch hat Eva Longoria schon verfasst. Bei Amazon können Sie "Eva's Kitchen: Cooking with Love for Family and Friends" ganz einfach bestellen