PK zu Herne-Mord im Live-Stream: Polizei spricht über Festnahme von Marcel H. - so seht ihr's online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HERNE
Nach der Festnahme in Herne gibt die Polizei am Freitag um 16 Uhr eine Pressekonferenz | dpa
Drucken
  • Der Tatverdächtige im Mordfall Herne hat sich der Polizei gestellt
  • Am Freitag tritt die Polizei vor die Presse
  • Die Pressekonferenz der Polizei zu dem Fall könnt ihr auch im Live-Stream sehen

Herne-PK im Live-Stream: Nachdem die Polizei den Tatverdächtigen im Mordfall des neunjährigen Jaden in Herne festgenommen hat, tritt die Polizei am Freitagnachmittag vor die Presse. Die Konferenz soll um 16 Uhr in Dortmund stattfinden.

Am Donnerstagabend hatte sich Marcel H. der Polizei gestellt. Der 19-Jährige wird verdächtigt, den neunjährigen Jaden in Herne erstochen zu haben. Das Kind war am Montagabend im Keller von Marcel H. gefunden worden.

Bei seiner Festnahme gab er den Ermittlern den Hinweis zu dem Feuer in einem nahegelegenen Haus. In der brennenden Wohnung fanden die Fahnder dann die Leiche eines Mannes.

Mehr zum Thema: Die wichtigsten Fragen zur Festnahme des mutmaßlichen Kindermörders Marcel H.

Das Motiv von Marcel H. ist ebenso ungeklärt wie die näheren Umstände seiner tagelangen Flucht. Bei der Suche nach ihm hatte die Polizei mehr als 1400 Hinweise erhalten.

Nach Angaben der Polizei hatte der 19-Jährige Fotos im Internet veröffentlich, die ihn blutverschmiert neben dem toten Jaden zeigen.

Pressekonferenz live online sehen, so geht's

Der Nachrichtensender Phoenix zum Beispiel überträgt die Pressekonferenz der Polizei zur Festnahme in Herne ab 16 Uhr. Und zwar auch im Internet. Den kostenlosen Live-Stream auf der Homepage des Senders. Ab 16.30 Uhr sendet der Sender n-tv ein Spezial - auch im Live-Stream.

Korrektur anregen