NACHRICHTEN
07/03/2017 19:27 CET | Aktualisiert 14/03/2017 15:16 CET

Neapel - Real Madrid im Live-Stream: Champions League online sehen - Video

  • SSC Neapel empfängt Real Madrid - zu sehen auch im Live-Stream

  • Im Video erklären wir euch, wie ihr die Königsklasse im Internet sehen könnt

  • Die Achtelfinal-Rückrunde der Champions League beginnt am Dienstag um 20.45 Uhr

Neapel - Real im Live-Stream: Ein 3:1-Heimsieg im Hinspiel ist in der Champions League die halbe Miete. Real Madrid geht mit diesem Polster dennoch nicht ganz sorgenfrei ins Rückspiel beim SSC Neapel.

Und Neapels Bürgermeister versucht, seinen Anteil zur erhofften Sensation beizutragen und die Gäste um Weltmeister Toni Kroos zu verunsichern. "Natürlich" müsse Real Madrid beim Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel am Dienstag beim SSC mit einer "Höllenkulisse" rechnen, sagte Luigi de Magistris der spanischen Sportzeitung "AS".

Dabei steht der Titelverteidiger trotz des 3:1-Polsters vom Hinspiel wegen zuletzt eher schwacher Leitungen ohnehin unter großem Druck.

Reals Sturm steht derzeit in der Kritik

Das gilt vor allem für den "BBC"-Sturm: Weltfußballer Ronaldo trifft mit 32 Jahren immer seltener. In der Königsklasse hat er diese Saison mit nur zwei Toren acht Treffer weniger auf dem Konto als Erzrivale Lionel Messi vom FC Barcelona. In der Liga steht das Duell 18:23 gegen den Portugiesen.

Bale ließ sich derweil nach langer Verletzungspause jüngst beim mageren 3:3 im Liga-Duell daheim gegen UD Las Palmas, das Real nach vielen Runden ganz oben die Tabellenführung kostete, leichtsinnig vom Platz stellen. Und Benzema wird vorgeworfen, dass er sich nach einer guten Leistung stets eine Pause von mehreren Spielen gönnt.

Die Statistik spricht zudem eine deutliche Sprache: Mit "BBC" gewinnt man 69 Prozent aller Spiele, wenn mindestens einer der drei fehlt, erhöht sich die Quote auf gut 76 Prozent. Laut einigen Medien gab es deshalb zuletzt auch internen Spieler-Zoff.

Neapel macht sich Hoffnung

Neapel sieht unterdessen nach mehreren Niederlagen wieder ein wenig Licht am Horizont: Gegen den AS Rom gewannen die Süditaliener in der Serie A mit 2:1 - und näherten sich dem Ligazweiten aus der Hauptstadt an.

Dementsprechend war die Stimmung hoffnungsvoll. Die Zeitung "Gazzetta dello Sport" kommentierte, der Jubel nach dem Rom-Sieg sei nur ein "Antipasto" im Vergleich zum erwarteten Aufmarsch der Fans am Dienstag.

Neapel - Real Madrid im Live-Stream sehen, so geht's

Die Achtelfinal-Rückrunde der Champions League zwischen SSC Neapel und Real Madrid ist eine recht exklusive Veranstaltung. Denn im deutschen Fernsehen überträgt das Fußballspiel ausschließlich der Pay-Sender Sky.

Das bedeutet, das Fußball-Erlebnis ist Abonnenten vorbehalten - oder ihr kauft euch ein Sky-Select-Ticket für diesen Dienstag. Über das Portal Sky Go könnt ihr die Übertragungen auch online sehen.

real madrid

Toni Kroos will mit Real Madrid in der Champions League jubeln. Credits: Reuters

Sky Sport 3 berichtet dann für euch ab 19.30 Uhr von der Begegnung in Italien - den Live-Stream findet ihr hier. Wer zudem das Rückspiel zwischen Arsenal und dem FC Bayern München verfolgen will, wählt die Konferenz von Sky Sport 1 oder den dazugehörigen Live-Stream.

Kostenlose Alternativen um die Champions League zu sehen

Eine kostenlose Alternative ist auch im Falle der Königsklasse das Radio. So überträgt der Online-Sender Sport1.fm das Match im Audio-Live-Stream.

Die besten Szenen des Champion-League-Abends könnt ihr euch übrigens nach Abpfiff auf Youtube anschauen. Sky stellt dort die Highlights der Champions-League-Spiele als Videos kostenlos zur Verfügung.

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Spiele um den DFB-Pokal im Live-Stream

Mehr Fußball bei HuffPost:

Mit dpa-Material.

Sponsored by Trentino