Jamiroquai spielen drei Deutschland-Konzerte

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Jay Kay während eines Auftritts seiner Band Jamiroquai

Sie sind wieder da: Die Acid-Jazz-Giganten von Jamiroquai ("Virtual Insanity") um den extravaganten Frontmann Jay Kay (47) haben für dieses Jahr drei Konzerte in Deutschland angekündigt. Wie ihre Plattenfirma mitteilte, werden Shows im Rahmen der Europa-Tournee am 7. November in Düsseldorf, am 13. November in Berlin und am 16. November in München gespielt werden. Ab dem 10. März sind die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Am 31. März kommt endlich das mit Spannung erwartete neue Jamiroquai-Album "Automaton" auf den Markt, der erste Longplayer seit fast sieben Jahren. Nach der Auskopplung des gleichnamigen Titeltracks vor wenigen Wochen, veröffentlichten die Briten nun die zweite Single. Das Besondere: Im Video zu "Cloud 9" räkelt sich mit Jay Kay niemand Geringeres als Penélope Cruz' (42) kleine Schwester Monica Cruz (39) zu den Beats.

Hier gibt es das kommende Jamiroquai-Album "Automaton" zum Vorbestellen

Korrektur anregen