LIFESTYLE
07/03/2017 12:59 CET | Aktualisiert 07/03/2017 13:03 CET

Der Junge wächst immer weiter – schließlich greifen die Eltern zu einem drastischen Mittel

Jacob Miller hatte immer schon ein ungewöhnlich hohes Gewicht. Obwohl er fünf Wochen zu früh auf die Welt kam, wog er bereits mehr als fünf Kilo.

Mit einem Jahr wog er 23,5 Kilo. Mit 15 Jahren war Jacob 1.95 Meter groß und 320 Kilogramm schwer. Ärzte führen das Übergewicht des Jungen auf eine unerforschte Hormon-Störung zurück. Aus diesem Grund ist sie auch noch nicht behandelbar.

Jacobs Gewicht wirkte sich negativ auf seine Gesundheit aus. Jacob litt an Diabetes, Herzproblemen und Depressionen. Die Situation war lebensgefährlich.

Die Eltern von Jacob suchten verzweifelt nach einer Möglichkeit, ihrem Sohn zu helfen und entschieden sich letztendlich für ein drastisches Mittel.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sponsored by Trentino