Dieses Bild der Trump-Enkel sieht harmlos aus - doch die Amerikaner machen Mutter Ivanka schwere Vorwürfe

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Gepflegter grüner Rasen, blauer Himmel, Palmen. Vor diesem Hintergrund hat Ivanka Trump, Tochter des US-Präsidenten, ihre drei Kinder fotografiert. Das Bild lud sie am Wochenende auf Twitter hoch: "Sonntag in Palm Beach", schrieb sie dazu.

Das Problem für viele Internetnutzer sind nicht die drei Kids in rosa Shorts und Lacoste-Polohemd. Das Foto ist für sie ein Symbol für die Verschwendung von Steuergeldern durch Trump (Mehr dazu im Video oben).

Denn bis auf eine Ausnahme, flog der US-Präsident bisher jedes Wochenende - bis dato vier Mal - mit der Air Force One von Washington nach Florida. Dort, in Palm Beach, liegt sein Luxus-Anwesen Mar-A-Lago.

Die Kosten für jeden Ausflug: 3 Millionen US-Dollar - für Sicherheit und Flugkosten für Trump, seine Familie und seine Mitarbeiter.

Aber das ist ja noch lange nicht alles. Wie "gut" Donald Trump im Geldausgeben ist (auch im Vergleich zu seinem Vorgänger), seht ihr im Video oben.

Jedes Kind braucht die Chance auf Bildung

Egal wo auf der Welt: Ohne Bildung haben Kinder aus armen Familien in der Regel keine Chance. Doch die ist mitunter teuer - und so vergrößert sich vielerorts das Ungleichgewicht. Dieses Problem versuchen Organisationen in aller Welt zu lösen. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace..

(pb)

Korrektur anregen