"DSDS"-Jurorin Shirin David zeigt, dass sie keinen Respekt vor fremden Kulturen hat

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SHIRIN
"DSDS"-Jurorin Shirin David zeigt, dass sie keinen Respekt vor fremden Kulturen hat | RTL
Drucken

Youtuberin Shirin David polarisiert. Mit ihren ausgefallenen Perücken und Outfits und ihrer mangelnden musikalischen Vorbildung schafft es die "DSDS“-Jurorin immer wieder, die Gemüter der RTL-Zuschauer – auf die eine oder andere Art – zu erregen.

Nun ging die 21-Jährige jedoch deutlich zu weit. Wie die "Bild“ berichtet, soll David bei den Dreharbeiten für eine Recall-Sendung in Dubai mit einem knappen, blickdurchlässigen Outfit über die Stränge geschlagen haben.

So soll David mit "einem schwarzes Kleid mit einem transparenten Rock, unter dem deutlich ihre knappen Hotpants zu sehen waren“ mit einer Kandidatin in Dubai shoppen gewesen sein, berichtet die "Bild“.

Ein Ordnungshüter forderte die "DSDS“-Jurorin daraufhin auf, sich einen Schleier überzuwerfen.

Ignorant und respektlos

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind streng islamisch geprägt. Touristen werden daher gebeten, sich zurückhaltend zu kleiden, die konservativen Sitten des Landes zu beachten. Das Auswärtige Amt etwa rät: "Reisende sollten (insbesondere während des Fastenmonats Ramadan) u.a. durch ihre Kleidung und ihr Verhalten gegenüber diesen religiösen und sozialen Traditionen Respekt zeigen.“

David bewies jedoch, dass sie weder Ahnung von der fremden Kultur, noch Respekt für sie hat. In der "Bild“ erklärte sie zwar: "Da ich die Kultur und die fremden Sitten selbstverständlich respektiere, habe ich mich sofort umgezogen.“ Da war es jedoch bereits zu spät.

Ihr Handeln hatte das Gegenteil bewiesen.

Jedes Kind braucht die Chance auf Bildung

Egal wo auf der Welt: Ohne Bildung haben Kinder aus armen Familien in der Regel keine Chance. Doch die ist mitunter teuer - und so vergrößert sich vielerorts das Ungleichgewicht. Dieses Problem versuchen Organisationen in aller Welt zu lösen. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace..

Korrektur anregen