"Schlag ins Gesicht": TV-Kommissarin rechnet vor laufender Kamera mit "Tatort" ab

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ihre Worte sind deutlich: Am Freitagabend nahm Schauspielerin Sabine Postel (62) in der Radio Bremen Talkshow "3nach9" kein Blatt vor den Mund.

Vor laufender Kamera rechnete die TV-Kommissarin mit der am 26. Februar ausgestrahlten "Tatort"-Folge ab.

Die Episode sorgte für große Diskussionen. Was Postel daran nicht gefiel und was sie den "Tatort"-Machern vorwirft, erfahrt ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)

Korrektur anregen