NACHRICHTEN
05/03/2017 18:57 CET | Aktualisiert 05/03/2017 19:31 CET

Mutter sperrt ihre Kinder in einen Brunnen - sie werden es ihr für immer danken

"Wir kämpfen gegen das größte Waldbrand-Desaster unserer Geschichte", hat die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet über die Feuersbrunst in ihrem Land im Januar gesagt.

Die Geschichte einer chilenischen Familie, über die unter anderem das Magazin "Stern" berichtet hatte, bewegt da viele Menschen. Denn Silvana Garcia und ihre beiden Töchter überlebten im Januar wie durch ein Wunder, als ein Feuer über ihren Hof hinwegfegte.

"Ich dachte mir, wir würden verbrennen", sagte die Mutter später einem TV-Sender. Die Flammen seien immer näher gekommen. Doch dann hatte sie eine gewagte Idee: Sie sperrte sich zusammen mit ihren Kindern im Brunnen auf ihren Hof ein.

Die ganze Geschichte seht ihr im Video oben.

Mehr zum Thema: 9-Jährige verliert bei Feuer ihre ganze Familie - jetzt braucht sie Hilfe

Mit Material der dpa.

Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace.

(lp)

Sponsored by Trentino