POLITIK
03/03/2017 10:55 CET | Aktualisiert 03/03/2017 17:03 CET

"Frauen dümmer als Männer": Nach dem Auftritt dieses EU-Politikers fällt selbst Satiriker Martin Sonneborn nicht viel ein

Da fiel auch Satiriker Martin Sonneborn nicht mehr viel ein. Er kennt den rechtsextremen polnischen Abgeordneten Janusz Korwin-Mikke aus dem EU-Parlament, und weiß auch, dass der mitunter mit sonderbaren Wortmeldungen auffällt.

Aber das jetzt entlockte Sonneborn nur ein schlichtes "Hahaha", wahrscheinlich war er selbst ein wenig erstaunt. Denn bei einer Debatte über die Kluft bei der Bezahlung von Männern und Frauen stellte Korwin-Mikke nüchtern fest, dass es aus seiner Sicht nur natürlich sei, dass Frauen weniger verdienten als Männer.

"Er muss es muss wissen"

Er untermauerte das mit soliden Argumenten. Denn er sagte: "Natürlich müssen Frauen weniger verdienen als Männer, denn Frauen sind schwächer, sie sind kleiner und sie sind weniger intelligent".

Die anwesenden Frauen im EU-Parlament schüttelten da nur verwundert den Kopf. Und Sonneborn schob nur noch hinterher: "Es muss stimmen, was er sagt, schließlich ist er ein MANN."

Den bemerkenswerten Auftritt Korwin-Mikkes seht ihr im Video oben.

(jds)

Sponsored by Trentino