Der Doktor fragt den Jungen, wie er zu seiner Verletzung kam – die Antwort lässt am Verstand seiner Generation zweifeln

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eine gefährliche Mutprobe entwickelt sich zu einem neuen Trend. Bei der sogenannten "Ice and Salt Challenge" wird ein Eiswürfel zusammen mit einer Schicht Salz auf die Haut gelegt. Was im ersten Moment harmlos wirkt, wird für die Teilnehmer der Challenge sehr unangenehm.

Ärzte warnen davor, das Spiel zu unterschätzen. Infolge der Mutprobe können dauerhafte Schäden entstehen. Wie bei einem Jungen aus England.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(sk)

Korrektur anregen