LIFESTYLE
02/03/2017 11:56 CET | Aktualisiert 02/03/2017 12:35 CET

Die Eltern trauen ihren Augen nicht, als sie das Ultraschallbild ihres ungeborenen Kindes sehen

Für viele werdenden Eltern ist der Tag an dem sie das Geschlecht ihres Babys erfahren, einer der aufregendsten ihres Lebens.

So auch für Makelle und Jared Ahlin aus Santaquin im U.S. Bundesstaat Utah. Doch was sie auf dem Ultraschallbild zu Augen bekamen, verriet etwas ganz anderes über ihr ungeborenes Kind.

Das Baby machte eindeutig das “Devil Rock Sign”, im Deutschen auch Teufelsgruß, Metal Fork oder Pommesgabel genannt.

Diese Geste ist sonst eigentlich eher in der Metal- und Rock-Szene üblich.

Der Vater des Kindes war davon hellauf begeistert:

“Mein Ehemann sah es zuerst. Er bat die Ultraschall-Technikerin zurückzugehen zu der vorherigen Stelle. Er sagte: Wir brauchen unbedingt ein Bild davon. Er war so aufgeregt über das, was er da gesehen hatte”, sagt Ahlin im Interview zu CBS News.

Laut Makelle ist das nicht der einzige Beweis, dass ihr Baby offensichtlich höchst musikalisch ist.

devil

Die "Pommesgabel" oder "Metal Fork" kennt man aus der Metal- und Rock-Szene. Credit: Getty Images

Das erste Mal, dass das Kind in ihrem Bauch getreten habe, war ihr zufolge, als sie Edward Sharpe and the Magnetic Zeroes hörte.

Deshalb steht für die beiden stolzen Eltern schon jetzt fest: Ihr Kind wird bestimmt mal ein Rockstar!

Das Geschlecht ihres Ungeborenen behalten die Eltern allerdings noch für sich.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace.

(mm)

Sponsored by Trentino