NACHRICHTEN
01/03/2017 11:18 CET | Aktualisiert 01/03/2017 12:32 CET

Welche Farbe haben die Erdbeeren? Forscherin stellt mit Bild Zehntausende Internetnutzer vor Rätsel

Seit "The Dress" das Internet beschäftigt hat, vergeht keine Woche, in der nicht ein verwirrendes Farbbild die Runde im Netz macht.

Jetzt hat die japanische Forscherin Akiyoshi Kitaoka ein Foto auf Twitter gepostet, das die Netzgemeinde vor ein Rätsel stellt.

Sie veröffentlichte ein Foto von Erdbeeren, das mit einem Blaufilter bearbeitet wurde:

Für die allermeisten User ist die Frage, welche Farbe die Erdbeeren haben, einfach zu beantworten: rot.

Aber das stimmt nicht, sagt Kitaoka. In dem Bild ist kein einziges rotes Farbpixel enthalten.

Stattdessen besteht das Bild nur aus grünen und grauen Pixeln wie dieses Bild eines Twitter-Users zeigt:

Die optische Illusion entsteht dadurch, dass das Gehirn Farben "korrigiert", wenn es bestimmte Farben wahrnimmt. Der Blaufilter über den Erdbeeren führt dazu, dass die Erdbeeren rot erscheinen, obwohl sie nicht rot sind.

Mehr zum Thema: Tausende rätseln: Auf dem Foto verbirgt sich ein unheimliches Detail - erkennt ihr es?

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ame)

Sponsored by Trentino