POLITIK
01/03/2017 20:51 CET

Ice Air Operations: US-Regierung betreibt eigene Fluglinie nur für Abschiebungen

US-Präsident Trump hält an seiner gewagten Einwanderungspolitik fest. Bis zu drei Millionen Einwanderer will er aus den Vereinigten Staaten abtransportieren lassen.

Dafür besitzt die USA sogar eine eigene Fluggesellschaft - die sogenannte ICE Air Operations. Die Abkürzung steht für „Immigration and Customs Enforcement“, zu Deutsch „Einwanderungs- und Zollermittlungsdienst“.

Dabei handelt es sich um eine Behörde des Ministeriums für Innere Sicherheit. Die im Jahr 2006 gegründete Institution hat mittlerweile mehrere Millionen Menschen in ihr Herkunftsland abgeschoben.

Im Video oben erfahrt ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(jg)

Sponsored by Trentino