So böse lästern die Köche bei "Kitchen Impossible" über Tim Mälzer

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bei "Kitchen Impossible" war gestern lästern statt kochen angesagt: Normalerweise treten in der Kochsendung zwei Köche gegeneinander an, die unbekannte Gerichte nachkochen sollen.

In der vergangenen Folge traten die beiden Köche Roland Trettl und Christian Lohse auf. Roland Trettl ist ein Südtiroler Koch und Autor von Kochbüchern. Christian Lohse gibt der Sender Vox die Auszeichnung “einer der besten Köche Deutschlands“.

Tim Mälzer ist bei dem aktuellen Wettbewerb zwar nicht dabei, wird dafür aber umso häufiger von den Köchen erwähnt. Denn Trettl und Lohse lassen keine Gelegenheit aus, um böse über den Starkoch zu lästern.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lm)

Korrektur anregen