Das sind die TV-Tipps für Rosenmontag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, ZDF, Unter anderen Umständen: Das verschwundene Kind, Krimi

Der kleine Sascha Witte wird vermisst. Der Achtjährige wächst in schwierigen Verhältnissen bei seiner labilen Mutter Stefanie (Marie Leuenberger) auf. Saschas Vater, Jürgen Lohmann (Hinnerk Schönemann), ist vorbestraft, unter anderem wegen Körperverletzung an Saschas älterem Bruder Marius (Bjarne Meisel). Kommissarin Winter (Natalia Wörner) und ihr Team suchen verzweifelt nach Jürgen Lohmann, der seit seiner Haftentlassung untergetaucht ist. Weiß Marius mehr? Schließlich kann Jana den Vater dingfest machen. Doch Jürgen Lohmann ist nachweislich unschuldig...

Viele weitere Filme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

20:15 Uhr, Das Erste, Karneval in Köln 2017, Karneval

Das Motto der traditionellen ARD-Fernsehsitzung am Rosenmontag lautet in diesem Jahr: "Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck!, - "Wenn wir unsere Kinder sehen, sind wir von den Socken!" Dass auch die Zuschauerinnen und Zuschauer bei dem zu erwartenden schillernden Bühnenprogramm wieder von den Socken sind, dafür sorgen in diesem Jahr die Künstler auf der Bühne: Bernd Stelter, Guido Cantz, Marc Metzger, Bläck Fööss, Kasalla, Klüngelköpp, Brings, Cat Ballou, Räuber, Querbeat, das Kölner Dreigestirn und viele andere.

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär? Das Publikums-Special, Quizshow

In diesem Special haben die Studio-Zuschauer die Chance, spontan Kandidat bei "Wer wird Millionär?" zu werden. Das Besondere daran? Das Publikum ist bis zur Begrüßungsmoderation von Günther Jauch völlig ahnungslos! Dass die Studio-Zuschauer mit Unterstützung von Thorsten Schorn im Foyer verdeckt für diese Sendung gecastet wurden, hat ihnen keiner verraten. Und niemand von ihnen hätte je geahnt, dass acht heute in der allerersten Reihe, der Auswahlrunde, sitzen werden.

20:15 Uhr, 3Sat: Der Hodscha und die Piepenkötter, Komödie

In Lautringen, einer mittelgroßen Stadt in Nordrhein-Westfalen, steht die Bürgermeisterwahl an. Die amtierende Bürgermeisterin Ursel Piepenkötter (Anna Stieblich) gibt sich siegessicher. Doch ihr innerparteilicher Konkurrent Dr. Schadt (Fabian Busch) nutzt den eigentlich längst beschlossenen Neubau der heruntergekommenen Moschee, um sich seinerseits in Stellung zu bringen. Lockt die "Riesen-Moschee" der türkischen Gemeinde nicht auch dubiose Leute an: Islamisten, Salafisten, Terroristen? Ursel Piepenkötter lässt den Bau erst einmal stoppen. Doch sie hat nicht mit dem neuen Geistlichen der türkischen Gemeinde gerechnet, dem Nuri Hodscha (Hilmi Sözer). Dieser ist ein mindestens genauso großes Schlitzohr wie Frau Bürgermeisterin.

20:15 Uhr, kabel eins, Postman, Endzeitepos

Nach einem Atomkrieg kämpfen die Überlebenden in weit verstreuten Siedlungen ums bloße Überleben und gegen die umherziehenden Banditen des gesetzlosen Bethlehem (Will Patton). Da taucht scheinbar aus dem Nichts ein geheimnisvoller Mann (Kevin Costner) in einer Briefträger-Uniform auf, der Briefe aus der Vorkriegszeit verteilt. Schnell führt die Hoffnung, die er den Menschen gibt, zu einer Revolte gegen Bethlehems Herrschaft.

Korrektur anregen