NACHRICHTEN
27/02/2017 20:19 CET | Aktualisiert 02/03/2017 19:48 CET

Studie behauptet: Tausende Millionäre verlassen Deutschland

poladamonte via Getty Images
Laut einer Studie haben 4000 Millionäre Deutschland 2016 verlassen, 2015 waren es noch 1000

Rund 4000 Millionäre sollen Deutschland im vergangenen Jahr verlassen haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der südafrikanischen Beratungsgesellschaft New World Wealth, über die die Wirtschaftszeitschrift "Manager Magazin" berichtet.

UPDATE

Die Huffington Post hatte die Ergebnisse der Studie zunächst unkritisch wiedergegeben. Eine Recherche des Unternehmensberaters Thomas Knüwer, deren Ergebnisse er auf seinem Blog "Indiskretion Ehrensache" veröffentlichte, lässt aber Zweifel an der Glaubwürdigkeit von New World Wealth und den Forschungsergebnissen aufkommen.

Knüwer stellte zunächst fest, dass New World Wealth den Anschein einer Briefkasten-Firma macht. Die Adresse des Unternehmens ist nicht konkret - und die Belegschaft besteht nur aus einer Person, dem Chef Researcher Andrew Amolis. Knüwer meldet deutliche Zweifel daran an, dass dieser Mann alleine eine Befragung unter mehreren Hundert Reichen und Superreichen durchgeführt habe.

Auch die Zahlen der Deutschland verlassenden Millionäre sind Knüwers Nachprüfung nach nicht so alarmierend, wie vom "Manager Magazin" und auch der Huffington Post zunächst angenommen. Sollte die Zahl von 4000 ausgewanderten Millionären stimmen, so stelle sie laut Knüwer nur einen Bruchteil der in Deutschland lebenden Millionäre dar. Im Jahr 2012 waren das laut dem Reichtumsreport der als seriös einzustufenden Beratungsgesellschaft Cap Gemini 892.000.

Auch im Verhältnis zur Gesamtzahl der deutschen Auswanderer verliert die Zahl der mehreren Tausend das Land verlassenden Millionäre an Brisanz. So wanderten 2015 insgesamt laut dem Statistischen Bundesamt knapp eine Million Deutsche aus der Republik aus.

Die Huffington Post entschuldigt sich an dieser Stelle für die zunächst irre führende Berichterstattung.

(02.03.2017)

Sponsored by Trentino