Diese 5 Regeln solltest du unbedingt befolgen, um eine Vergewaltigung zu verhindern

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DEPRESSION
Ein reddit-Nutzer hat eine Liste erstellt, die Vergewaltigern Tipps gibt. | RF/Screenshot
Drucken

Trink nicht zu viel, zieh dich angemessen an, lass dich nicht von fremden Männern anquatschen - diese furchtbaren Tipps, um nicht vergewaltigt zu werden, haben die meisten Frauen schon einmal mit auf den Weg bekommen. Sie suggerieren auf unmögliche Weise, dass sie selbst schuld seien, wenn es zu einem Übergriff kommt.

Ein reddit-Nutzer hat den Spieß jetzt umgedreht. Er hat eine To-Do-Liste entworfen, die sich an potenzielle Vergewaltiger richtet. Und ihnen dabei helfen soll, nicht zum Täter zu werden.

Zugegeben, die Idee dahinter ist sehr ironisch. Und sollte auch als solche aufgefasst werden. Doch das Statement ist stark.

Satirically refreshing! Why is all rape-prevention material aimed at the victims? from Feminism

5 Tipps, einer Vergewaltigung vorzubeugen

1. Wenn jemand betrunken ist, vergewaltige ihn nicht.

2. Wenn du siehst, dass jemand alleine nach Hause geht, dann lass ihn auch alleine nach Hause gehen.

3. Nutze deinen Freundeskreis! Falls es dir schwer fällt, die Finger von jemandem zu lassen, bitte einen guten Freund darum, dir die ganze Zeit Gesellschaft zu leisten.

4. Trage eine Pfeife bei dir. Wenn du denkst, du könntest gleich jemanden vergewaltigen, blase so lange in die Pfeife, bis jemand kommt und dich davon abhält.

5. Vergiss nicht: Ehrlichkeit ist der beste Schutz. Wenn du jemanden um ein Date fragst, tu erst gar nicht so, als wärst du an dem Charakter dieser Person interessiert. Erzähl einfach direkt, dass du vorhast, sie später noch zu vergewaltigen. Wenn du deine Absichten nicht kommunizierst, könnte es als Zeichen gegen eine Vergewaltigung verstanden werden.

Rape Culture führt dazu, dass Frauen ihre Kleidung, ihre Getränke, ihr Verhalten und ihre Sexualität ständig überprüfen müssen. Um sich vor Männern zu schützen. Rape Culture zeigt, wie machtlos Männer gegenüber ihren gewalttätigen, sexuellen Trieben sein können. Rape Culture betrifft jeden. Und jeder sollte aufstehen und sich gegen sie zur Wehr setzen.

Als Rape Culture, zu Deutsch etwa "Vergewaltigungskultur", bezeichnet man einen gesellschaftlichen Zustand, in dem Menschen die Schuld für Vergewaltigungen Frauen zusprechen. In diesen sozialen Milieus wird sexuelle Gewalt gegen Frauen kleingeredet und toleriert.

reddit-Nutzer kritisiert die Liste

Obwohl die Liste breiten Zuspruch fand, gibt es auch kritische Stimmen. Ein Nutzer weist darauf hin, dass die Liste ein verzerrtes Realität wiedergibt: "Sie verbreitet das Bild, dass Vergewaltigungen immer von Fremden, in einer dunklen Gasse begangen werden. Das könnte es Opfern, die von Familien oder Angehörigen missbraucht wurden, schwerer machen - mit ihrer Geschichte rauszurücken oder ernst genommen zu werden."

Der Erfinder der Liste betont jedoch: "Es ist eine Satire. Um zu zeigen, wie die Opfer heutzutage zu gedemütigt werden und wie wenig unternommen wird, um das Verhalten und die Einstellung der Täter zu ändern."

Mehr zum Thema: Mit einem 5-Dollar-Schein erklärt eine Frau, wo die feine Linie zwischen Sex und Vergewaltigung liegt

(lp)

Korrektur anregen