Shannen Doherty schockt mit Chemo-Bild

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Shannen Doherty am Ende ihrer Chemotherapie im Herbst 2016

Die US-Schauspielerin Shannen Doherty (45, "Charmed") befindet sich nach ihrer Chemotherapie auf dem Weg der Besserung. In den letzten Tagen und Wochen postete sie immer wieder Bilder von sich, auf denen es ihr sichtlich besser geht und auch die Haare wieder zu wachsen begonnen haben. Jetzt schockiert sie allerdings ihre Fans mit einem Foto aus dem vergangenen Herbst auf Instagram, um noch einmal auf ihre bislang schwerste Zeit aufmerksam zu machen.

Das Bild zeigt Doherty am 7. Oktober 2016, am letzten Tag ihrer Chemotherapie - sichtlich von den Medikamenten gezeichnet im Krankenbett, ohne Haare und mit blassem, leerem Gesichtsausdruck. Die Schauspielerin schrieb zu ihrem Post: "Es ist noch nicht lange her. Erschöpft. Jetzt, nachdem ich Bestrahlung und Chemo abgeschlossen habe, hat das Wartespiel begonnen." Sie warte auf die Testergebnisse, ob der Krebs besiegt sei oder nicht und auf die Wiederherstellung ihres Körpers.

Mit "Beverly Hills 90210" feierte Shannen Doherty ihren Durchbruch. Hier gibt es die erste Staffel auf DVD

Auch an alle, die ebenfalls von einer solchen Krankheit betroffen sind, hat Doherty eine Botschaft. Jeder der erkrankt sei, leide ihrer Meinung nach unter dieser Warterei. "Für alle, die wissen, von was ich spreche: Ich warte mit euch." Die US-Amerikanerin bekam im Februar 2015 die Diagnose Brustkrebs, der mittlerweile auch Metastasen gebildet hatte. Seitdem lässt sie die Öffentlichkeit an ihrem Kampf gegen den Krebs teilhaben.

Korrektur anregen