NACHRICHTEN
25/02/2017 13:53 CET | Aktualisiert 25/02/2017 19:18 CET

Hertha BSC - Eintracht Frankfurt im Live-Stream: Bundesliga online sehen - Video

  • Hertha gegen Frankfurt ist nur eines der Samstagsspiele

  • Wie ihr die Bundesliga-Spiele im Live-Stream sehen könnt, zeigen wir euch auch oben im Video

  • Am Abend spielt Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Hertha BSC - Eintracht Frankfurt im Live-Stream: Die Samstagsspiele stehen an. Und nach dem hitzigen Remis in Berlin wollen sich die Münchner ab 15.30 Uhr erfolgreich auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Schalke einstimmen. Der HSV ist seit vier Pflichtspielen ungeschlagen.

Aber die Münchner holten gegen die Hamburger die meisten Siege (62) und erzielten die meisten Tore (232). In der Rückrunde holte der HSV (7) nur einen Punkt weniger als der FC Bayern.

FC Bayern München - Hamburger SV im Live-Stream sehen, so geht's

bayern hsv

Die Samstagsspiele der Fußball-Bundesliga überträgt der Pay-Anbieter Sky exklusiv ab 15.15 Uhr im Fernsehen und auf dem Portal Sky Go auch im Live-Stream.

Mehr zum Thema: Hannover 96 - Arminia Bielefeld im Live-Stream: 2. Liga online sehen, so geht's

Die Sky-Übertragungen im Fernsehen und online sind an ein Abo gebunden. Wer diese dauerhafte Bindung nicht eingehen möchte, kann sich ein Sky-Select-Ticket, das auf den Spieltag begrenzt ist, kaufen.

Kostenlose Alternativen um die Bundesliga zu sehen

Eine kostenlose Alternative ist das Radio. Zum Beispiel überträgt das Online-Radio Sport1.fm die Bundesliga-Spiele im Audio-Live-Stream.

Am Samstagabend seht ihr dann alle bisherigen Spiele ab 18.00 Uhr in der ARD-Sportschau. Diese gibt es im kostenlosen Live-Stream auf der Seite der ARD.

Mehr zum Thema: "Sportschau" im Live-Stream sehen - so geht's

Auch diese Bundesliga-Spiele werden um 15.30 Uhr angepfiffen

  • Bayer Leverkusen - 1. FSV Mainz

Für Leverkusen gab es in der Liga zuletzt zwei Siege, aber in der Champions League eine bittere 2:4-Pleite gegen Atlético Madrid. Mainz möchte sich für die 0:2-Heimniederlage gegen Bremen rehabilitieren.

  • SV Darmstadt 98 - FC Augsburg

Schlusslicht Darmstadt braucht einen Sieg, um die Hoffnung auf den Klassenverbleib am Leben zu halten. Die Augsburger könnten mit einem Dreier den Abstand zum Relegationsplatz auf mindestens fünf Punkte halten.

  • SC Freiburg - Borussia Dortmund

Der SC Freiburg hat von den vergangenen neun Spielen nur zwei verloren und holte seit Anfang Dezember mit 15 Zählern nur einen Punkt weniger als Dortmund. Der BVB ist nach dem Sieg gegen Wolfsburg erstmals seit dem 11. Spieltag wieder Dritter.

  • RB Leipzig - 1. FC Köln

Leipzig hat nach dem Sieg in Gladbach acht Punkte Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz. Köln ist seit zwei Spielen sieglos, steht einen Zähler hinter den internationalen Startplätzen.

Ab 18.30 Uhr: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Der Fünfte aus Frankfurt hat nur einen Punkt mehr als die Berliner auf Rang sechs. Oben dran bleiben oder weiter absacken - für beide Teams hat die Partie einen richtungsweisenden Charakter.

Die Ausgangssituation: Die Hertha führt mit 25 Punkten die Heimspieltabelle an. Gegen die Eintracht sprangen in den zurückliegenden fünf Partien vier Remis und ein Sieg heraus. Der bislang letzte Sieg der Frankfurter datiert vom 5. Januar 2014 (1:0 zu Hause).

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Zweite Bundesliga im Live-Stream

Mit dpa-Material.

Sponsored by Trentino