NACHRICHTEN
24/02/2017 22:09 CET | Aktualisiert 24/02/2017 22:09 CET

"Besser Atheist als ein solcher Katholik": Papst Franziskus greift scheinheilige Gläubige an

Papst Franziskus hat das scheinheilige Doppelleben vieler Katholiken scharf kritisiert. In seiner jüngsten Morgenmesse im Vatikan sprach das Kirchenoberhaupt vom Widerspruch zwischen dem schönen Schein und der skandalösen Realität – der oft sogar Atheisten in ein besseres Licht stellt als viele Katholiken. Im Video erfahrt ihr seine Aussagen im Detail.

Sponsored by Trentino