ENTERTAINMENT
23/02/2017 21:58 CET | Aktualisiert 24/02/2017 12:50 CET

Erstmals werden Männer und Frauen geküsst: "Kiss Bang Love" im Live-Stream sehen, so geht's - Video

  • "Kiss Bang Love": Bisexuelle Kandidatin Laura sucht nach einem Partner - auch im Live-Stream

  • Im Video erklären wir euch, wie ihr Prosieben online sehen könnt

"Kiss Bang Love" im Live-Stream: In der neuen Folge sucht Lara aus Dortmund nach dem perfekten Kuss. Dafür knutscht sie Männer - und Frauen.

Damit ist die 24-Jährige die erste bisexuelle Kandidatin der leidenschaftlichen Prosieben-Show.

"Frauen küsse ich, seit ich 15 Jahre alt bin", sagt die gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte gegenüber Prosieben. Seit einem guten Jahr ist sie Single - und möchte mit diesem "coolen Experiment", wie sie es nennt, den richtigen Partner oder die richtige Partnerin finden.

In der zweiten Staffel küssen aber nicht nur weibliche Kandidaten sich zum perfekten Date - sondern der Sender verspricht, dass in den kommenden vier Folgen auch Männer ihr Glück versuchen dürfen.

"Kiss Bang Love" im Live-Stream, so geht's

Prosieben zeigt "Kiss Bang Love" donnerstags ab 22.30 Uhr. Die Moderation übernimmt wie bisher Annemarie Carpendale.

Über die "Prosieben"-App können Fans "Kiss Bang Love" nun auch die Show im kostenlosen Live-Stream sehen. Jedoch nur auf mobilen Endgeräten.

Ansonsten bleibt euch - wie schon zur ersten Staffel - online nur Live-Stream auf der Sender-Homepage. Für das Online-Angebot benötigt ihr jedoch ein kostenpflichtiges "7TV"-Abo.

Auch Streaming-Anbieter haben neben weiteren Sendern Prosieben im Programm, so zum Beispiel auch:

Magine TV

TV Spielfilm live

Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post. Um Prosieben bei ihnen abzurufen, benötigt ihr ein Premium-Abo

ost.

Oder ihr habt Geduld. Denn nach der Ausstrahlung finden Fans Shows in der Regel in der Mediathek von Prosieben. Dort könnt ihr die Folgen dann kostenlos online sehen.

Das könnte euch auch interessieren: "Fifty Shades of Grey 2"-Kritik: Deshalb lässt euch "Gefährliche Liebe" im Kino schmachten

Mit dpa-Material.