NACHRICHTEN
23/02/2017 17:37 CET

Angelina Jolie: Wird sie zu Frankensteins Braut?

Angelina Jolie
Hier war die Welt noch in Ordnung: Angelina Jolie und Brad Pitt bei einem ihrer letzten öffentlichen Auftritte 2015

Trotz öffentlicher Schlammschlacht und anstehender Scheidung von Noch-Ehemann Brad Pitt (53, "Inglourious Basterds"), bastelt Angelina Jolie (41, "By the Sea") zeitgleich fleißig an neuen Projekten. Offenbar kehrt sie erneut in die Rolle der dunklen Fee "Maleficent" für eine Fortsetzung des Fantasyfilms zurück - und auch hinter der Kamera bahnt sich einiges an. Damit sind alle Gerüchte über eine vorläufige Hollywood-Auszeit erstmal vom Tisch.

Wie "The Hollywood Reporter" berichtet ist sie in der Entwicklung zweier Groß-Projekte beteiligt: Einer Adaption von Simon Sebag Montefiores Roman "Katharina die Große und Fürst Potemkin: Eine kaiserliche Affäre" und einem Zweiter-Weltkrieg-Spionage-Drama auf Grundlage von Clare Mulleys Buch "The Spy Who Loved". Doch damit nicht genug: Auch auf den Regie-Stuhl will Jolie offenbar mit einer weiteren Buch-Adaption zurückkehren. Wie das Portal weiter berichtet, handelt es sich dabei um "Ohne Blut" von Alessandro Baricco - ein erschütterndes Kriegs-Drama.

Am Set von "Mr. and Mrs. Smith" lernten sich Angelina Jolie und Brad Pitt kennen - schwelgen Sie hier in Erinnerungen

Wird Jolie mit Frankenstein turteln?

visibleAuto: true,

h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"],

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Angelina Jolie",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Zudem berichtet das US-Magazin "Us Weekly", dass Jolie anscheinend auch in Betracht zieht, die Hauptrolle im Remake von "Frankensteins Braut" zu übernehmen. Allerdings könnte es eine ganze Weile dauern, bis wir Jolie als wiedererwecktes Zombie-Monster sehen dürfen. Denn das Film-Studio Universal hat die Pläne dazu angeblich zunächst auf die lange Bank geschoben, da noch nach einem passenden Drehbuchautor gesucht wird.

Sponsored by Trentino