Kardinal Reinhard Marx im HuffPost-Interview

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wie schaut man nach vor in diesen Tagen? Das Jahr ist ja noch relativ jung, aber es ist schon unfassbar viel passiert. Vieles verändert sich, sicher geglaubtes gilt zu oft nicht mehr.

Manchmal muss man aufpassen, überhaupt noch mitzukommen. Verständlich wäre eine gewisse Resignation, ein Tunnelblick, ein "erstmal gucken, dann mal sehen".

Wie damit umgehen? Wie weiter? Wir suchten Rat bei einem Mann des Glaubens. HuffPost-Herausgeber Cherno Jobatey fragte Deutschlands obersten Katholiken, den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof von München und Freising.

Wir trafen ihn am Rande des Ludwig-Erhard-Gipfels am Tegernsee.

Oben im Video seht ihr das Interview in voller Länge.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Korrektur anregen