Demi Moore sammelt Serien-Erfahrung in "Empire"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Demi Moore hatte bisher mehr Film- als Serienrollen

Schauspielerin Demi Moore (54, "Striptease") hat eine Rolle in der US-amerikanischen Dramaserie "Empire" ergattert und wird wohl gleich in mehreren Folgen zu sehen sein. Das meldete das US-Magazin "Variety". In der Serie wird Moore demnach eine Krankenschwester mit einer mysteriösen Vergangenheit spielen und soll mit den Hauptcharakteren der Serie, der Familie Lyon, aneinander geraten. Moore soll zum ersten Mal im Finale der dritten Staffel auftauchen, alle weiteren Folgen mit ihr wird es dann in der vierten Staffel geben.

Der Hollywood-Star hatte bisher nicht viel Erfahrung mit Serien, sondern war eher in großen Kino-Produktionen zu sehen. In der Soap Opera "General Hospital" hatte sie in den 80er Jahren allerdings eine Rolle und darf sich jetzt noch einmal beweisen. Ihre Tochter Rumer Willis (16, "Now and Then") wird in "Empire" übrigens auch mit von der Partie sein. Sie soll eine Gastrolle haben. Ob Mutter und Tochter für gemeinsame Szenen vor der Kamera stehen werden, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Bestellen Sie hier den Film "Disclosure" mit Michael Douglas und Demi Moore

Korrektur anregen