Als diese Kandidatin die Bühne von "The Voice Kids" betritt, flippen alle Coaches aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Anastasia aus Augsburg ist mit ihren acht Jahren die bislang jüngste Sängerin bei "The Voice Kids" auf Sat.1.

Ihr Auftritt am Sonntagabend in der ersten Runde der Blind Auditions war aber nicht nur deswegen bemerkenswert. Das Mädchen überzeugte schon ab dem ersten Ton, den es sang. „It’s Oh so Quiet“ von Björk hatte sie sich ausgesucht.

Wie es aussieht, wenn eine ganze Jury-Crew sich nicht mehr auf den Stühlen halten kann?

Das seht ihr im Video oben

Mehr zum Thema: Entscheidung gefallen: Mit dieser Sängerin fährt Deutschland zum ESC

Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png


(sk)

Korrektur anregen