Zug in Belgien entgleist: Ein Mensch stirbt, viele werden verletzt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BELGIAN TRAIN
Zug in Belgien entgleist: Ein Mensch stirbt, viele werden verletzt | dpa
Drucken

Ein Passagierzug ist am Samstag in der Nähe von Brüssel entgleist. Das teilte ein Vertreter der Bahn mit.

Der Zug fuhr Berichten zufolge langsam aus dem Bahnhof von Löwen, etwa 20 Kilometer von Brüssel entfernt, als das Unglück passierte.

Der Sender VRT berichtete unter Berufung auf den Bürgermeister der Provinzhauptstadt Löwen von 19 Verletzten und einem Toten. Den Angaben zufolge entgleiste mindestens ein Waggon bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof. Zu dem Zeitpunkt fuhr der Zug demnach nicht sehr schnell.

Der Bahnverkehr wurde unterbrochen. Rettungskräfte waren vor Ort.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ll)

Korrektur anregen