Anhänger von SPD und Grünen wollen Ausländer ohne deutschen Pass mitwählen lassen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wähler von SPD und Grünen wünschen sich laut einer aktuellen Umfrage eine Änderung des Wahlrechts. Ausländer, die in Deutschland wohnhaft sind, sollen ein Mitbestimmungsrecht in der kommunalen Politik erhalten.

Konkret sollen Nicht-EU-Bürger, die dauerhaft in Deutschland wohnen, bei den Landtagswahlen ein Stimmrecht erhalten.

Im Video oben erfahrt ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ame)

Korrektur anregen