Huffpost Germany

Merkel geht mit Kanadas Premier essen - dann packt sie ein ganz besonderes Geschenk aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Justin Trudeau ist in Deutschland gelandet. Kanadas Premier ist am Freitagabend Ehrengast beim Matthiae-Mahl der Hamburger Bürgerschaft. Davor schaute er aber auch noch bei der Bundeskanzlerin in Berlin vorbei.

Merkel vergaß dabei aber freilich nicht ihre guten Manieren - und brachte dem beliebten Kanadier ein Geschenk mit: ein gerahmtes Bild. Darauf abgebildet: Trudeaus Vater Pierre, der ebenfalls Regierungschef Kanadas war, Alt-Kanzler Helmut Kohl und der kleine Justin. Denn als kleiner Junge war Trudeau nämlich schon mal zu Gast im Kanzleramt. 34 Jahren ist das her.

Bundesregierung postet Bilder vom Geschenk

Trudeau scheint von der netten Geste sichtlich gerührt zu sein.

Der offizielle Facebook-Account der Bundesregierung postete Bilder von der Zusammenkunft. Und zeigt das besondere Geschenk, das Angela Merkel Justin Trudeau überreicht hat:

(cho)