ENTERTAINMENT
16/02/2017 07:10 CET | Aktualisiert 16/02/2017 08:54 CET

Pietro Lombardi trifft sich mit einem Gangster-Rapper - heraus kommt eine Hasspredigt auf Sarah

Facebook
Pietro Lombardi: Diese Worte sollen Sarah richtig weh tun

Ruhig und friedlich sollte die Trennung von Pietro und Sarah Lombardi ablaufen. In der Öffentlichkeit verteidigte der Sänger seine Noch-Frau stets. So forderte er zum Beispiel seine Fans auf Facebook auf: "Lasst sie in Ruhe!" In einem Auftritt bei "Stern TV" sagte er über Sarah: "Jeder Mensch macht Fehler."

Doch zum Valentinstag veröffentliche Pietro auf Facebook ein Musik-Video, das ein ganz anderes Bild seiner Gefühle zeigt. Es zeigt ihn zusammen mit dem Rapper MC Bilal, der den Text singt.

Die Zeilen lassen wenig Raum zu Spekulation: "Normalerweise wäre das heute unser Tag. Du bist jetzt weg, doch hattest nie einen Grund gehabt. Ich kann dich nicht ertragen, denkst du, du kannst mich verarschen?", singt MC Bilal. Offenbar richten sich diese Worte an Sarah.

Mehr zum Thema: Pietro Lombardi packt aus: Ist er etwa mit einer Ex-Bachelor-Kandidatin zusammen?

Und weiter: "Tu nicht so, als wenn dich gerade irgendetwas glücklich macht. Alles Gute - wer auch immer mich ersetzt. Mir geht es gut, mir geht’s perfekt. Auch wenn du schuldig bist, wische ich dir die Tränen."

Auch der Refrain, den Pietro singt, ist eindeutig: "Wenn sich die eine Türe schließt, dann öffnet sich die andere. Und dafür möchte ich mich bedanken. Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg, trotzdem würde ich nie wieder deine Hand nehmen."

Auch auf HuffPost:

Wenn du eine Tochter hast, nimm dir drei Minuten Zeit, um dieses Video zu sehen

(sk)

Sponsored by Trentino