NACHRICHTEN
16/02/2017 11:45 CET | Aktualisiert 16/02/2017 11:53 CET

Ein Mädchen macht noch ein Foto von ihrer Freundin – kurze Zeit später sind beide tot

An einem Flussufer in Indiana sind die leblosen Körper von zwei 13-jährigen Mädchen gefunden worden. Und das nur wenige Stunden, nachdem die Mädchen noch ein Bild im Internet gepostet hatten.

Den Polizeiberichten nach hatten die Eltern die Freundinnen Abigail und Liberty an die Monon High Bridge gefahren. Diese war als Treffpunkt eines Wanderausfluges der beiden Mädchen ausgemacht. Am Abend sollten Abigail und Liberty dort auch wieder abgeholt werden.

Was auf dem Wanderausflug der beiden Mädchen geschah, ist sowohl der Polizei als auch den Eltern ein Rätsel.

Fakt ist nur: Abigail veröffentlichte auf ihrem Snapchat-Profil ein Bild von sich auf der Monon High Bridge, offensichtlich aufgenommen von Liberty.

Mehr zu dem mysteriösen Fall der beiden Freundinnen seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sponsored by Trentino