Helene Fischer und Florian Silbereisen: Haben sie den Valentinstag nicht zusammen gefeiert?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das ausgedehnte Valentinstagsdinner musste für Helene Fischer (32) und Florian Silbereisen (35) in diesem Jahr wohl ausfallen. Denn der Moderator und Schlagersänger ist mit seiner Band Klubbb3 auf Tour. Und das offenbar auch am Tag der Liebenden. "Liebe ist... Zu Valentinstag auch zusammen unterwegs sein!", posteten Silbereisen und seine beiden Kollegen, der Belgier Christoff De Bolle (40) und der Niederländer Jan Smit (31), am Dienstagabend auf der gemeinsamen Facebook-Seite.

Wohin genau das Trio im Dunkeln unterwegs war, hat es zwar nicht verraten. Da aber am 14. und 15. Februar die dritte Ausgabe der MDR-Show "Meine Schlagerwelt - die Party mit Ross Antony" im Eventpalast Leipzig aufgezeichnet wird, dürften sie sich aktuell in Sachsen tummeln. Denn neben Künstlern wie Nino de Angelo, Thomas Anders, Beatrice Egli, Amigos und Maite Kelly sind auch KLUBBB3 als Gäste geladen.

"Jetzt geht's richtig los!" von Klubbb3 können Sie hier bestellen

Ja, und Helene Fischer und der Valentinstag? Vollprofi wie die Schlagerkönigin ist, dürfte sie vermutlich vollstes Verständnis gehabt haben - und ein ausgedehntes Valentinstagsfrühstück hat ja auch so seinen Reiz.

Korrektur anregen