Zwei Mädchen küssen sich bei McDonald's - als die Putzkraft kommt, brechen sie in Tränen aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Diesen Tag werden Kristeen Ferencz und ihre Freundin so schnell wohl nicht mehr vergessen. Die beiden 16-Jährigen Britinnen waren bei McDonald’s essen, als sich ihnen auf einmal eine Frau näherte.

“Ich bemerkte, wie sie um uns herumschlich und als ich meine Freundin auf die Wange küsste, kam sie zu uns rüber und beschimpfte uns, dass das nicht angebracht sei”, sagte Ferencz dem britischen Nachrichtenportal “Metro”.

“Ich drehte mich um und fragte die Frau, ob sie homophob sei”, sagte die 16-Jährige dem Portal weiter. Doch sie habe nicht geantwortet.

“Wir fühlten uns furchtbar und verließen das Restaurant”

Die Situation habe sie so verunsichert, dass beide in Tränen ausgebrochen seien. “Wir fühlten uns furchtbar und verließen das Restaurant”, sagte Ferencz.

Bei der Frau handelte es sich laut der Zeitung um eine Putzkraft des Restaurants.

Wie das Management von McDonald's auf den Vorfall reagierte, erfahrt ihr im Video oben.

Jedes Kind braucht die Chance auf Bildung

Egal wo auf der Welt: Ohne Bildung haben Kinder aus armen Familien in der Regel keine Chance. Doch die ist mitunter teuer - und so vergrößert sich vielerorts das Ungleichgewicht. Dieses Problem versuchen Organisationen in aller Welt zu lösen. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace..

(mm)

Korrektur anregen