Huffpost Germany

Gefährliche Verletzungen - so viel mutet Sat.1 den "The Biggest Loser" - Kandidaten zu

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bei der Sat.1-Dokusoap “The Biggest Loser” sagen Übergewichtige ihren Kilos den Kampf an. Mit Hilfe der Coaches konnten die Kandidaten dabei in den letzten Staffeln enorme Erfolge erzielen.

Dieses Jahr scheint die Challenge jedoch besonders hart: Atemnot, Überstreckung, Erbrechen, überdehnte Sehnen, Fingerkuppe ab - so viele Verletzungen und Notfälle gab es in keiner Staffel zuvor.

Überschätzen die Coaches die Leistungsfähigkeit ihrer Teammitglieder etwa oder verlangen ihnen zu viel ab? Im Video oben erfahrt ihr mehr.

Wie es für die Kandidaten weitergeht seht ihr derzeit jeden Sonntag um 17.45 Uhr bei "The Biggest Loser" auf Sat.1.

Mehr zum Thema: "The Biggest Loser" im Live-Stream: So seht ihr die 9. Staffel online - Video

Auch auf HuffPost:

(ame)