LIFESTYLE
27/01/2017 15:57 CET | Aktualisiert 27/01/2017 16:11 CET

Amerikanische Zoos wetteifern um die süßesten Tierbabys - es ist der schönste Wettkampf seit langem

Jeden Tag lesen wir schlechte Nachrichten und erleben immer wieder Hass in den sozialen Netzwerken. Nun haben sich Tierliebhaber zusammen getan und überschwemmen das Internet mit geballter Niedlichkeit.

Unter dem Hashtag #CuteAnimalTweetOff posten Zoos und Aquarien in ganz Amerika auf Twitter besonders süße Fotos von ihren Tieren. Der Auslöser des ganzen Trends war ein Foto vom National Zoo, welches ein kulleräugiges Robbenbaby zeigt. Die Twitter-User waren davon so begeistert, dass sie es innerhalb kürzester Zeit tausendfach verbreiteten.

Als Antwort auf das Foto vom National Zoo postete das Virginia Aquarium ein Foto von einem niedlichen Otter und einem Adler. Daraufhin setzte sich der Hashtag durch und immer mehr Zoos und Aquarien nahmen an dem spielerischen Wettkampf um das süßeste Tierfoto auf Twitter teil.

Die meisten Tierfans sind sich einig: Das ist der süßeste und netteste Wettstreit seit langem. Wer hat denn eurer Meinung nach gewonnen?

Mehr Bilder könnt ihr in unserem Video sehen.

Mehr zum Thema: Verbraucherzentrale für das Tierwohl-Label

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lm)