NACHRICHTEN
24/01/2017 12:27 CET

Polizisten kommen von Einsatz zurück – und finden eine unerwartete Botschaft an ihrem Auto

Jeder kennt das. Wenn es schnell gehen muss, oder man nur mal eben kurz halten will, sind Parkregeln zweitrangig. Das gilt hin und wieder auch für die Polizei.

Doch als eine Berliner Streife jetzt von einem Einsatz zurückkam, fand sie eine deutliche Botschaft an ihrer Windschutzscheibe: „Bußgeld wegen Falschparkens in einer Einbahnstraße.“ Der Verfasser des Zettels: Meggie, 9 Jahre alt. Sie will später selbst "Politesse" werden.

Wie die Polizei reagierte, seht ihr im Video.

Auch auf HuffPost:

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lp)