NACHRICHTEN
16/01/2017 16:46 CET | Aktualisiert 29/01/2017 02:42 CET

So dreist verarscht Marc Terenzi seine Fans im Dschungelcamp

Es war einer der größten Aufreger des bisherigen Dschungelcamps: Der Sänger und Stripper Marc Terenzi sagte gegenüber den RTL-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, er hätte bei der US-Wahl für Donald Trump gestimmt.

Die wunderten sich darüber gar nicht besonders, schließlich sei Terenzi weiß und arbeitslos und damit ein typischer Trump-Wähler, scherzten sie. Doch seine Fans waren entsetzt.

Wie sich jetzt aber herausstellte, stimmte Marc Terenzis Aussage nicht. Was wirklich dahinter steckt, seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)