NACHRICHTEN
15/01/2017 13:49 CET

Autofahrer bilden keine Rettungsgasse - hier platzt den Feuerwehrmännern der Kragen

Bei einem Autounfall auf der A9 bei Pegnitz ist ein Mann am Samstag schwer verletzt worden. Befreit wurde der Mann vom Rettungsdienst. Doch ein Video der Feuerwehr zeigt: Die Retter hatten große Probleme, zur Unfallstelle zu kommen.

Die Autofahrer standen auf allen drei Spuren und versäumten es, eine Rettungsgasse zu bilden. Die Feuerwehr reagierte prompt und einige Rettungskräfte sprangen aus dem Einsatzwagen, um die Fahrer auf die brenzliche Situation aufmerksam zu machen. Mehr seht ihr oben im Video.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png