Huffpost Germany

Kinostarts am 1. Dezember: "Underworld - Bloodwars" und "Das Morgan Projekt"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
UNDERWORLD
Die Menschheit bedroht Vampire und Lykaner. "Underworld: Bloodwars" ist neu in den Kinostarts der Woche. | dpa
Drucken

Der Dezember startet mit einer Reihe düsterer Filme. Den Anfang macht der "Underworld: Bloodwars", der 5. Teil der Underworld-Saga, in dem Vampire und Werwölfe kurz vor der Auslöschung durch die Menschheit stehen. In der sehr realen Welt von "Dag 2" kämpfen zwei türkische Soldaten gegen einen terroristischen Hinterhalt.

Gen-Experimente haben die künstliche Frau Morgan hervorgebracht - "Das Morgan Projekt" zeigt die verheerende Auswirkung dieser Schöpfung. Pilot "Sully", fürchtet derweil um seinen Ruf, obwohl er mit einer Notlandung auf dem Hudson River zahlreichen Menschen das Leben gerettet hat.

Auch "Marie Curie" kämpft um ihre Anerkennung in einer Welt, die Frauen den Zugang zu Wissenschaft nahezu unmöglich macht. Für "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt", den Kinderfilm dieser Woche, scheint dagegen nichts unmöglich zu sein. Doch Gefahren lauern für die beiden Abenteurer überall.

Film-Fans beurteilen die Kino-Starts in der ersten Adventswoche

Welche Filme, die neu ins Kino kommen lohnen sich und welche nicht? Die Film-Community IsnotTV, Partner der Huffington Post, stellt jede Woche die besten Starts in den deutschen Kinos vor. Und dabei stammen die Empfehlungen von Film-Fans weltweit - auch von dir: Mit einem Klick auf den Titel kannst du nämlich selbst deine Meinung abgeben und mehr erfahren.

"Underworld: Blood Wars"

Seit Underworld: Awakening (2012) war es still um die Mystery-Franchise über die Fehde zwischen Vampiren und Werwölfen, doch nun kommt eine Fortsetzung, in der es beiden Seiten an den Kragen geht. Die Menschheit möchte beide Rassen ausrotten, doch an einen Zusammenhalt der Jahrhunderte alten Feinde ich nicht zu denken.

Vampirdame Selene (Kate Beckinsale) muss alles daran setzen um das Töten ein für alle Mal zu beenden. (Mit Theo James)

"Dag 2" startet am 1. Dezember im Kino

Bekir und Oguz sind beide Soldaten mit Spezialausbildung, Bekir jedoch schon seit wesentlich längerer Zeit als Oguz. Bei einer Mission, für welche sie einen Antennenmast auf einem Berg reparieren sollen, geraten sie in einen terroristischen Hinterhalt. Die beiden gegensätzlichen Soldaten sind gezwungen, ein Team zu bilden um zu überleben. (Mit Ozan Agaç, Bedii Akin)

"Das Morgan Projekt" im Kino sehen

Ein mysteriöser Unfall ruft Krisenmanagerin Lee (Kate Mara) auf den Plan. Verursacher der ganzen Aufregung ist das Genexperiment Morgan (Anya Taylor-Joy), eine künstlich erstellte Frau - gerade einmal sechs Monate alt, aber schon voll ausgewachsen und von außerordentlicher Intelligenz.

Lee soll herausfinden, ob Morgan eine Gefahr darstellt; schnell wird klar, dass die Wissenschaftler, allen voran Verhaltensforscherin Amy (Rose Leslie) die Kontrolle über ihre Schöpfung völlig überschätzt haben. (Mit Kate Mara, Anya Taylor-Joy)

"Sully"

Die Notlandung eines Flugzeugs auf dem Hudson River, durch die alle Passagiere an Bord gerettet werden konnten machte Chelsey B. "Sully" Sullenberger (Tom Hanks) zum Helden. Doch nicht alle wollen das so sehen.

Die Untersuchung der Behörden weisen auf eine mögliche Fehlentscheidung des Piloten hin und könnten Sullys Karriere sowie sein Familienleben für immer verändern. (Mit Tom Hanks, Aaron Eckhart)

"Marie Curie"

Marie Curie lebte zu einer Zeit, als Frauen Erfolg in der Wissenschaft eigentlich unmöglich war; dennoch zeigt der Film die Nobelpreis-Auszeichnung, die sie und ihr Mann Pierre 1903 für Physik erhielten.

Einige Jahre nach dem tragischen Tod ihres Mannes lässt sich Marie mit einem ehemaligen Schüler Pierres ein, einem verheirateten Mann. Die Affäre findet ihren Weg in die Öffentlichkeit und in die Klatschblätter - gerade als Curie für ihren zweiten Nobelpreis in Physik nominiert wird. (Mit Karolina Gruszka, Arieh Worthalter)

"Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"

Robbi ist zwar noch ein Junge, aber für sein Alter unglaublich schlau. Am liebsten erfindet er in seiner Freizeit Maschinen; sein nächstes großes Projekt ist das Fliewatüüt - Hubschrauber, Boot und Auto in einem. Sein neuer Freund, der außerirdische Roboter Robbi hilft ihm dabei. Doch sich beiden müssen, sich beeilen, denn Robbi wird von zwei Geheimagenten gesucht, die ihn entführen wollen. Mit dem Fliewatüüt wollen die beiden Freunde außerdem Robbis Eltern wiederfinden. (Mit Alexandra Maria Lara, Sam Riley)