Huffpost Germany

"1Live Krone 2016" im Live-Stream: Radio-Preisverleihung online sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KLAAS HEUFER UMLAUF
Klaas Heufer-Umlauf die Verleihung der "1Live Krone 2016" | Sebastian Widmann/Getty Images
Drucken
  • Der WDR-Jugendkanal verleiht den Radio-Preis "1Live Krone 2016"
  • Musiker und Entertainer sind notiert
  • Wir erklären euch, wie ihr die Preisverleihung im Live-Stream sehen können

"1Live Krone 2016" im Live-Stream: Der Radio-Award der WDR-Jugendwelle wird am 1. Dezember zum 17. Mal verliehen. Das Publikum konnte aus Musikern und Entertainern in sechs Kategorien ihren Favoriten wählen. Am Donnerstag ab 20.15 Uhr erfahren die Stars in der Bochumer Jahrhunderthalle nun, wer den Award letztlich mit nach Hause nehmen darf.

Auf den Titel "Bester Künstler" dürfen unter anderem Robin Schulz, Clueso, Felix Jaehn und Tim Bendzko hoffen. Nominiert für den Titel "Beste Band" sind AnnenMayKantereit, die Sportfreunde Stiller, Silbermond, die 257ers, die Beginner und Boy.

Zwei Kronen hat die Redaktion von 1Live selbst vergeben. Nacht-Talker Domian und der Comedian Luke Mockridge erhalten die Kronen sieben und acht.

"1Live Krone 2016" im Live-Stream sehen - so geht's

Mit dem Award "1Live Krone" ist aber für die Künstler kein Geld verbunden - sondern Würdigung und eben Aufmerksamkeit. So übertragen der WDR und ARD-One die Preisverleihung aus Bochum im Fernsehen und in ihren kostenlosen Live-Streams. Diese findet ihr zum einen auf den Homepages der Sender:

Zum anderen können Basis-Abonnenten von Magine TV und TV Spielfilm live die beiden Sender auf ihrem Portal ansehen. Die Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Zudem bietet der Radio-Sender WDR1 bereits ab 14 Uhr Live-Streams rund um die "1Live Krone". Neben einer Vorabshow stehen die Reporter für euch am pinken Teppich und zeigen am Abend die große Show sowie die After-Show-Party.

Die Preisverleihung moderiert übrigens Klaas Heufer-Umlauf, bekannt als Hälfte des Duos "Joko & Klaas".

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

Mit dpa-Material