Huffpost Germany

Für viele Eltern unverzeihlich: Moderatorin empört mit Aussage in öffentlich-rechtlicher Kindersendung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die traditionsreiche Kindersendung "Märchenrätsel" wurde zum 1. Advent im öffentlich-rechtlichen RBB neu aufgelegt. Die Folge am vergangenen Sonntag hat aber wohl nur wenige zum Strahlen gebracht.

Grund dafür ist ein Fauxpas der neuen Moderatorin Madeleine Wehle, die die bisherige Moderatorin Angelika Mann abgelöst hatte. Wehle backte in der Sendung mit dem Schauspieler Thomas Rühmann und vier Kindern Kekse.

Soweit verlief alles normal. Doch als es um die Geschenke ging, leistete sich die Moderatorin einen Fehltritt. Welcher das war und welche Folgen er hatte, seht ihr oben im Video.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.