Huffpost Germany

Tote Kandidatin aus "Schwer verliebt": Jetzt hat die Polizei einen grausamen Verdacht im Fall Sarah H.

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Im August wurde die Leiche von Sarah H. im Haus ihres Freundes entdeckt
  • Die Polizei hat nun neue Hinweise zur Todesursache

Vor wenigen Monaten ist die ehemalige "Schwer verliebt“-Kandidatin Sarah H. tot im Haus ihres Freundes aufgefunden worden. Jetzt sollen neue Erkenntnisse zur Todesursache bekannt geworden sein. Das berichtet die "Bild“-Zeitung.

Der Tatverdächtige Axel G. sitzt bereits seit August in Untersuchungshaft.

Die Neuigkeiten zum Todesfall von Sarah H. seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)